Eva Air

Business Class

Die Fluggesellschaft Eva Air (ICAO-Code: EVA) ist eine private Airline mit Sitz und Heimatflughafen in Taipeh (Taiwan). Neben verschiedenen asiatischen Destinationen bedient die Airline in Europa die Flughäfen London, Paris, Wien und Amsterdam. Egypt Air ist Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Flugzeug/Typ Internet Sitzneigung Sitzabstand Sitzbreite Sitze Konfiguration

Business Class

Airbus A330-200

Business Class

k/A 169° 155 49 24 2-2-2

Business Class

Boeing 777-300ER

Business Class

k/A 180° 198 66 38 1-2-1

Business Class

Airbus A330-300

Business Class

k/A 169° 155 49 2-2-2

Vor dem Flug

Business Class Passagiere von Eva Air profitieren von separaten Check-In Schaltern, sowie einer erhöhten Freigepäckmenge und bevorzugter Gepäckabfertigung. Dies bedeutet, dass Ihr Gepäck, nach dem einchecken eine „Priority“ Markierung, für bevorzugtes Be- & Entladen enthält und nach der Landung zuerst ausgeladen wird. Weiterhin erhalten Business Class Passagiere nach dem Check-In Zugang zu den komfortablen EVA Air VIP Lounges.

 

In der Business Class

Sitzkomfort Airbus:
Die Business Class „Premium Laurel Class“ von Eva Air offeriert mit einer 2-2-2 Kabinenbestuhlung und einem Sitzabstand von 155cm ein bequemes Platzangebot. Die ergonomischen Hartschalensitze verfügen über verstellbare Kopf- und Fußstützen, eine Lendenwirbelstütze, sowie eine verstellbare Rückenlehne. Zum Schlafen kann der Business-Class Sitz in eine bequeme, fast ebene Liegefläche mit einem maximalen Neigungswinkel von 169° verwandelt werden. Federdecken, bequeme Kissen und ein hochwertiges Amenity-Kit (mit Pflegeprodukten) runden den exklusiven Business-Class Service ab.

Sitzkomfort Boeing 777-300ER:
Die neue Kabinenkonfiguration (1-2-1) der Eva Air "Royal Laurel Class" Business Class überzeugt mit ruhiger Privatsphäre und hochwertigem Ambiente. Ziel der Airline ist es ihren Gästen mehr persönlichen Freiraum und einen bequemen Reiseverlauf zu bieten. So lässt sich der Business-Class Sitz zum Schlafen in eine ebene Liegefläche (180° Grad) verwandeln. Zum Arbeiten befinden sich großzügige Tisch- & Ablageflächen, höhenverstellbare Armlehnen und ein Stromanschluss direkt am Sitz. Über einen Multi-Port Anschluss können technische Geräte (USB-Sticks, iPods, iPhones etc) an den Unterhaltungsmonitor angeschlossen werden. Großzügige, persönliche Staufächer und ein individuell verstellbares Leselicht runden den hochwertigen Business-Class Service ab.

Entertainment & Technik:
Über einen privaten Bildschirm am Sitz haben Business-Class Gäste Zugang zum „Star Gallery“ Unterhaltungsprogramm von Eva Air. Das moderne Audio-Video-on-demand System bietet eine breite Auswahl an Filmen, TV-Programmen, Musik und Videospielen. Zusätzlich haben Sie über das Entertainmentsystem die Möglichkeit Emails und SMS zu empfangen oder zu versenden. Ein Satellitentelefon und ein Stromanschluss an jedem Sitz runden den technischen Komfort an Bord der Eva Air Business Class ab.

Kulinarik:
Das prämierte Bordcatering von Eva Air umfasst mehrgängige Menüs aus hochwertigen Zutaten wie Hummer oder saftigen Steaks, sowie eine gesunde und leichte Menüoption. Business Class Passagiere haben die Möglichkeit Ihr Wunschmenü bereits vor dem Flug online zusammenzustellen. Eine breitgefächerte Getränkeauswahl von feinen Weinen bis zu frisch gebrühtem Kaffee rundet das kulinarische Angebot von Eva Air ab.  An Bord der Boeing 777-300ER befindet sich zusätzlich eine Snack- & Getränkebar, an welcher sich die Gäste selbst bedienen können.

Alle Angaben und Informationen auf dieser Seite sind ohne Gewähr. Wir freuen uns über einen kurzen Hinweis, sollten Sie einen Fehler entdecken.

Wir sind ein Unternehmen

Vornesitzen.ch Business Class Flug.com First Class Flug.com