Wir sind umgezogen: Sie finden uns jetzt in der Ernst-Sachs-Str. 6 in 78467 Konstanz.

Emirates

First Class

Die Fluggesellschaft Emirates (ICAO-Code: UAE) ist die staatliche Airline Dubais mit Heimatflughafen und Sitz in Dubai. Im Jahr 1985 gegründet, gehört sie heute zu den renommiertesten Fluggesellschaften der Welt und wurde bereits mehrfach als „World`s Best Airline“ (Skytrax) prämiert. Emirates bedient Flugziele auf allen Kontinenten, und führt einige der weltweit längsten Linienflüge durch (zum Beispiel: Dubai – Los Angeles oder Dubai – New York).

Flugzeug/Typ Internet Sitzneigung Sitzabstand Sitzbreite Sitze Konfiguration

First Class

Airbus 330-200

First Class

k/A 183 51 12 2-2-2

First Class

Airbus A340-300

First Class

k/A 218 52 12 2-2-2

First Class

Airbus A340-500

First Class

k/A 180° 208 51 12 1-2-1

First Class

Boeing 777-200

First Class

k/A 157 55 12 2-2-2

First Class

Boeing 777-220LR

First Class

k/A 180° 208 51 8 1-2-1

First Class

Boeing 777-300ER

First Class

k/A 180° 208 51 8 1-2-1

First Class

Airbus A380-800

First Class

k/A 180° 218 58 14 1-2-1

Vor dem Flug

First Class Gäste von Emirates profitieren von einer bevorzugten, zügigen Behandlung beim Check-In und bei der Ankunft, sowie von einer erhöhten Freigepäckmenge und prioritärer Gepäckbehandlung. Um die Zeit bis zu Ihrem Abflug entspannt zu verbringen erhalten Sie Zugang zu den stillvollen Emirates First Class Lounges oder Partnerlounges. Die Emirates Lounges sind u.a. an den Flughäfen Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, München, Mailand und Zürich verfügbar und bieten Ihnen gemütliche Ruhebereiche, voll ausgestattete Businesscenter mit Arbeitsplätzen und kostenfreiem Internet, Duschbereiche zum Erfrischen, sowie ein umfangreiches Buffet und Barbereich.

Kostenloser Chauffeurdienst:
Zusätzlich genießen Emirates First Class Gäste in über 55 Städten weltweit einen kostenlosen Chauffeurservice der Sie bequem von ihrem zu Hause oder dem Hotel abholt und zum Flughafen bringt (und retour). Dieser Service muss bis spätestens 48h vor Abflug gebucht werden und ist u.a. an folgenden Destinationen verfügbar:

  • Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, München: Flughafen Umkreis von 80km
  • Wien: Flughafen Umkreis von 50km
  • Genf: Flughafen Umkreis von 80km
  • Zürich: Flughafen Umkreis von 90km
  • Dubai: Überall innerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate

Der kostenlose Chauffeurdienst ist an vielen weiteren Destinationen verfügbar. Gerne informieren wir Sie auf Anfrage über Ihre gewünschte Flugdestination.

 

First Class Privat Suite in der Boeing 777*

Die First Class der neuen Emirates Boeing 777 überzeugt durch ein Höchstmaß an Privatsphäre und Luxus im Mercedes-Benz S-Klasse-Look. Auf vier Quadratmetern erwarten Sie angenehm weiche Ledersessel, modernste Technik sowie ein unvergleichlicher Service.

 

 

First Class im A380

Die 14 exklusiven Emirates First Class Suiten im Upper Deck des Airbus A380 überzeugen mit einem hochwertigen Kabinendesign in Creme- und Goldtönen, sowie verschiedenen Wurzelholz-Elementen, die eine helle und gehobene Flugatmosphäre offerieren.

  • Die Suite: Jeder First Class Gast verfügt über eine eigene Privatsuite mit einer Länge von über 2 Metern. Durch eine 1-2-1 Kabinenkonfiguration bietet jede Suite direkten Gangzugang und kann durch elektronische Schiebetüren in ein völlig privates Abteil verwandelt werden.
  • Der Sitz: Per Knopfdruck bewegen Sie Ihren vollelektronischen Sitz bequem in die gewünschte Sitzposition. Bewegbare Kopf-, Rücken- & Fußstützen, Lendenwirbelunterstützung, sowie ein sitzintegriertes Massagesystem mit verschiedenen Intensitäts- und Geschwindigkeitsstufen runden den hochwertigen Sitzkomfort ab. Sollten Sie zu Zweit reisen, empfehlen sich die Mittelsitze: Hier kann die Trennwand elektronisch heruntergelassen werden.
  • Zum Schlafen: Für eine angenehme Nachtruhe über den Wolken verwandeln die Flugbegleiter Ihren Sitz in ein vollkommen flaches Bett, das mit einer Matratzenauflage und bequemer Bettwäsche versehen, zum entspannten Träumen über den Wolken einlädt. Als Besonderheit verfügt die First Class im A380 zusätzlich über einen Sternenhimmel.
  • Zum Arbeiten: Jede First Class Suite verfügt über Satellitentelefon (inkl. Email- & SMS Dienst), Steckdose und USB-Port, sowie großzügige Stau- & Ablageflächen, die ein entspanntes Arbeiten ermöglichen.
  • Extras: Jede First Class Suite ist mit einer privaten Minibar, einem Schminktisch, Spiegel, sowie einer verschließbare Gardarobe ausgestattet.
  • Beleuchtung: Die gesamte First Class Kabine ist mit einem modernen Stimmungslicht ausgestattet, das sich der Tageszeit Ihrer Zieldestination anpasst und damit der Entstehung von Jetlag vorbeugt.
  • Badezimmer: Die First Class im A380 verfügt über 2 voll ausgestattete Badezimmer mit Duschen. Die weitere Ausstattung umfasst: Fön, Ganzkörperspiegel, Fußbodenheizung, Waschbecken, sowie eine große Auswahl an Pflegemitteln. Eine weitere Besonderheit bildet ein in der Dusche angebrachter LCD Monitor, der Ihnen während des Duschens die Möglichkeit bietet die Außenbordkameras zu verfolgen.
  • Bord-Lounge: Im Oberdeck des A380 befindet sich weiterhin eine gemütliche Onboard-Bar. Hier können Sie sich bei einem Glas Wein, einem kleinen Snack und netten Gespräche die Zeit vertreiben.

 

Entertainment

Über Ihren 23-inch LCD Breitbildmonitor (Touchscreen) genießen Sie Zugang zum Emirates Entertainment-System ICE, das mit seiner umfangreichen Auswahl bereits mehrfach zum „Besten der Welt“ gekürt wurde. So umfasst das Unterhaltungsangebot zahlreiche internationale Filmoptionen (von Hollywood über Bollywood bis zum zeitlosen Klassiker), beliebte Fernsehserien, Dokumentationen, zahlreiche Musikinhalte (Radiosender, CD-Bibliothek etc.) und diverse Videospiele, die Sie alleine oder im Mehrspieler-Modus spielen können. Wer dem Pilot gerne beim Start zuschauen möchte, kann auf die Außenbordkameras zugreifen oder sich in der Airshow über den Flugverlauf informieren. Weiterhin bietet Ihnen das Inflight-Entertainmentsystem auch die Möglichkeit über die neuesten Nachrichten informiert zu bleiben, diese werden per Satellit von der BBC News Website direkt an Bord übertragen. Für ungestörten Hörgenuss erhalten Sie Nebengeräusch reduzierende Kopfhörer.

 

Kulinarik:

Von frisch im Wok gebratenem Hummer, über einen nach Ihren Wünschen zubereiteten frischen Salat bis zum hausgemachten Käsekuchen mit frischen Erdbeeren …Das preisgekrönte Emirates Bordcatering offeriert First Class Gästen eine breitgefächerte Auswahl an feinen Gourmet-Genüssen kreiert von international renommierten Küchenchefs. So wird Ihnen zum Mittag- & Abendessen beispielsweise ein sieben Gang Menü offeriert: Dieses umfasst neben einer Auswahl an Canapés, verschiedene Vorspeisen, Suppe, Salat, vier verschiedenen Hauptgang-Optionen, Dessertauswahl sowie Käsegang. Ergänzt wird der kulinarische Genuss von einem umfangreichen Getränkeangebot, darunter renommierte internationale Spitzenweine und Champagner, frisch aufgebrühter Kaffee und Teespezialitäten.

 

* Auf einigen Strecken wird noch die alte Emirates First Class eingesetzt. Gerne informieren wir Sie auf Anfrage ob die Emirates Private Suite auf Ihrer Flugroute bereits verfügbar ist. Sie erreichen uns unter den Nummern +41 (0) 71 - 511 29 99 (Schweiz) / +49 (0) 7531 - 16 8 22 (Deutschland). Alle Angaben und Informationen auf dieser Seite sind ohne Gewähr. Wir freuen uns über einen kurzen Hinweis, sollten Sie einen Fehler entdecken.

Wir sind ein Unternehmen

Vornesitzen.ch Business Class Flug.com First Class Flug.com